Roller Protect 

Schützt die Walzen, wenn keine Farbe läuft oder nur mit halber Bahn gedruckt wird, oder die Farbe 
nicht über das ganze Druckformat (Walzenende) läuft. Die Walzen leben länger, wodurch die 
dauerhafte Druckqualität garantiert wird. 

Sicherheit für allen Walzenlegierungen. Diese werden nicht angegriffen oder Stumpf. 

Kein Nachwaschen erforderlich bei durchschnittlichen Druckarbeiten, kompatibel mit der Druckfarbe. 
(bei hohen Qualitätsansprüchen ist waschen aber trotzdem empfehlenswert) 

Hochkonzentriert, sparsam im Einsatz. 
Direkt mit der Spachtel auf die Walzenoberfläche auftragen oder über den Farbkasten dosieren. 

Sicher für Mensch und Material, keine gefährlichen Stoffe, ein hoher Flammpunkt von über 150 C°. 

Einsatz auf allen Farbwerken ob im Rollen- oder Bogendruck. 

Anwendung 
Roller Protect in genügender Menge auf die Walzenoberfläche auftragen, bei Bedarf wiederholen. 

Roller Protect kann auch über den Farbkasten dosiert werden. Trockenlaufen verhindern